Corona-Verschwörungstheorien in der katholischen Kirche "Das macht mich fassungslos"

Die Corona-Maßnahmen als Weltverschwörung: Katholische Geistliche verbreiten in einem Text krude Theorien. Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen, fürchtet um den Ruf der Kirche.
Ein Interview von Steffen Lüdke
"Ich wünsche mir noch mehr deutliche Worte": Priester bei einer Messe in Ralbitz

"Ich wünsche mir noch mehr deutliche Worte": Priester bei einer Messe in Ralbitz

Foto: Jens Meyer/ AP
Zur Person
Foto: Bistum Essen