Geschlossen wegen Corona-Pandemie Pinguine watscheln durch leeres Aquarium in Chicago

Im Shedd Aquarium in Chicago sind die Pinguine los: Während der vorübergehenden Schließung wegen der Corona-Pandemie haben sie die Anlage ganz für sich. Auch in Hannover ging ein Eisbär-Jungtier auf Erkundungstour.
Der 32 Jahre alte Pinguin Wellington drückt seinen Schnabel neugierig gegen die Scheibe des Beckens

Der 32 Jahre alte Pinguin Wellington drückt seinen Schnabel neugierig gegen die Scheibe des Beckens

SHEDD AQUARIUM/ via REUTERS
Ein Mutter-Tochter-Ausflug in Hannover

Ein Mutter-Tochter-Ausflug in Hannover

Peter Steffen/ dpa
sen/dpa
Mehr lesen über