Walpurgisnacht in Coronakrise Schwedische Stadt will Party mit stinkendem Dünger verhindern

Zur traditionellen Walpurgisnacht feiern im schwedischen Lund jedes Jahr Tausende junge Menschen im Stadtpark. In der Coronakrise undenkbar, deswegen wählt die Stadtverwaltung ungewöhnliche Maßnahmen.
Die Walpurgisnacht vor zwei Jahren in Schwedens Hauptstadt Stockholm: Derartige Menschenansammlungen sind derzeit undenkbar

Die Walpurgisnacht vor zwei Jahren in Schwedens Hauptstadt Stockholm: Derartige Menschenansammlungen sind derzeit undenkbar

Foto: Wei Xuechao/ dpa
hba/dpa
Mehr lesen über