D-Day-Gedenken Kriegsveteran türmt aus Altersheim und reist in die Normandie

Ein britischer Kriegsveteran ist aus seinem Altersheim getürmt, um bei der D-Day-Feier seiner 1944 gefallenen Kameraden zu gedenken. Zusammen mit alten Freunden setzte er sich in einen Bus.
vks/AFP/AP
Mehr lesen über