Debatte in Norwegen Breivik-Gutachten trifft ein verwundetes Land

Angehörige von Opfern nennen es eine Provokation, Medien werben um Verständnis: Das Gutachten zu Anders Breiviks Geisteszustand hat in Norwegen eine heftige Debatte ausgelöst. Der Umgang mit dem Attentäter ist ein Härtetest für die liberalen Werte des Landes.
Menschen bei Trauerfeier für Breiviks Opfer im Juli: "Er hat sie alle hinters Licht geführt"

Menschen bei Trauerfeier für Breiviks Opfer im Juli: "Er hat sie alle hinters Licht geführt"

Foto: SCANPIX NORWAY/ REUTERS
ulz/dpa/AP