Kirchenasyl für Flüchtlinge in Den Haag "Für sie geht es um Leben und Tod"

Die Bethel-Kapelle in Den Haag hält seit Monaten einen Non-Stop-Gottesdienst ab - damit eine Flüchtlingsfamilie im Kirchenasyl nicht abgeschoben wird. Organisator Theo Hettema über besondere Nächstenliebe.
Gottesdienst in der Bethel-Kirche in Den Haag am 6. Dezember

Gottesdienst in der Bethel-Kirche in Den Haag am 6. Dezember

Foto: KOEN VAN WEEL/ EPA-EFE/ REX
Theo Hettema

Theo Hettema

Foto: Peter Dejong/ AP
Hayarpi Tamrazyan und ihr Bruder Warduhi (2. und 3. v.l.) am 30. Oktober

Hayarpi Tamrazyan und ihr Bruder Warduhi (2. und 3. v.l.) am 30. Oktober

Foto: Niels Wenstedt/ EPA-EFE/ REX
Gottesdienst am 6. Dezember

Gottesdienst am 6. Dezember

Foto: KOEN VAN WEEL/ AFP
Mehr lesen über