Sexueller Missbrauch von Kindern "Bund und Länder spielen Poker zu Lasten der Opfer"

Vor drei Jahren richtete die Bundesregierung einen Fonds für Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs ein - nun geht ihm das Geld aus. SPIEGEL ONLINE hat beim Missbrauchsbeauftragten nachgefragt: Was ist da los?
Missbrauchsbeauftragter des Bundes: Johannes-Wilhelm Rörig

Missbrauchsbeauftragter des Bundes: Johannes-Wilhelm Rörig

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
Mehr lesen über