Umstrittene Coronamaßnahme Skatepark in Dieburg wieder von Rollsplitt befreit

Mit Rollsplitt im Skatepark wollte der Bürgermeister von Dieburg die Coronaregeln durchsetzen. Nun ist der Platz allerdings gesäubert worden. Auch »Querdenker« hatten zu der Aktion aufgerufen.
Skatepark in Dieburg, hier noch mit Rollsplitt: Friedliche Aufräumaktion

Skatepark in Dieburg, hier noch mit Rollsplitt: Friedliche Aufräumaktion

Foto: -- / picture alliance/dpa/5vision
kha