Coronamaßnahmen Stadt kippt Skatepark mit Rollsplitt zu, damit Jugendliche ihn nicht mehr benutzen

Immer wieder haben sich Teenager auf dem Skatepark in Dieburg getroffen und gegen die Coronamaßnahmen verstoßen. Die Stadt schüttete deshalb eine Lkw-Ladung Rollsplitt auf den Boden.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Zugeschütteter Skatepark in Dieburg

Foto: -- / dpa
ANZEIGE
ANZEIGE
kha