Domspatzen Papstbruder Ratzinger verteilte Ohrfeigen bei Chorproben

Georg Ratzinger hat eingeräumt, in seiner Zeit als Chorleiter bei den Regensburger Domspatzen Schüler geohrfeigt zu haben. Von den Prügel-Praktiken im Internat habe er zwar gehört, das Ausmaß aber nicht erkannt. Der Papstbruder bekräftigte, von sexuellem Missbrauch nichts gewusst zu haben.
Georg Ratzinger (2009): "Ich war innerlich erleichtert"

Georg Ratzinger (2009): "Ich war innerlich erleichtert"

Foto: Peter Kneffel/ dpa
hut/dpa/apn