Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Ebola-Angst Amerika ist infiziert

In den USA herrscht höchste Ebola-Alarmstufe. Vor allem konservative Medien und Politiker verbreiten Desinformation über die Seuche, um Zuschauer in Angst zu bannen - und gegen US-Präsident Obama und Einwanderer zu keilen.
Ebola: Panik in US-Medien
Foto: MIKE STONE/ AFP
Fotostrecke

Ebola: Panik in US-Medien

Foto: JOE RAEDLE/ AFP
Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS