Folge von Diskriminierungsklage Frauenparkplatz-Schilder in Eichstätt nun pink statt blau

Weniger amtlich sollten die Schilder für Frauenparkplätze in Eichstätt wirken - das empfahl das Münchner Verwaltungsgericht. Nun hat die Stadt die Hinweise ausgetauscht. Die neuen Exemplare dürften auffallen.
Mitarbeiter der Stadt Eichstätt montiert ein neues Frauenparkplatz-Schild

Mitarbeiter der Stadt Eichstätt montiert ein neues Frauenparkplatz-Schild

Foto: Tina Steimle/ dpa
ulz/dpa