Recycling: Hüftgelenke als Altmetall
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Recycling: Hüftgelenke als Altmetall

Recycling von Metallresten Was vom Menschen übrig bleibt

Kniegelenke aus Titan, Hüftpfannen aus Kobalt-Chrom, Sargnägel aus Eisen: Bei Einäscherungen bleibt viel Metall zurück. Eine niederländische Firma sammelt, sortiert und verkauft die Wertstoffe im Auftrag von Krematorien. Darf man Omas Implantat recyceln?
Mehr lesen über
Verwandte Artikel