EM-Schleichwerbung: Buxengate kostet Bendtner 100.000 Euro
Fotostrecke

EM-Schleichwerbung: Buxengate kostet Bendtner 100.000 Euro

Foto: AP

EM-Schleichwerbung Dänischer Stürmer muss 100.000 Euro Strafe zahlen

Empfindlich hohe Strafe für den dänischen Starstürmer Nicklas Bendtner: Im Spiel gegen Portugal hatte er im Torjubel den Bund seiner Unterhose entblößt - darauf der Werbeslogan einer Wettfirma. "Ungebührliches Verhalten" urteilte die Uefa-Disziplinarkommission - und ordnete eine hohe Geldstrafe und Fußballpause an.
ala/sid/dpa