Armutsdebatte Essener Tafel nimmt wieder Ausländer auf

Die Tafel in Essen lehnt derzeit Bedürftige ohne deutschen Pass ab - und steht damit im Mittelpunkt einer Debatte über Armut und Diskriminierung. Nun hat der Verein eine neue Entscheidung getroffen.
Warteschlange vor der Essener Tafel

Warteschlange vor der Essener Tafel

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
SPIEGEL ONLINE
mxw/dpa