Forderung nach staatlicher Unterstützung "Mehr Hauptamtliche in den Tafeln könnten das Klima dort vergiften"

Der Bundesverband der Tafeln fordert Geld von der Bundesregierung. Jörg Sartor, Chef der Tafel in Essen, sieht die Unabhängigkeit seiner Arbeit gefährdet - und verlangt stattdessen eine Ehrenamtspauschale.
Warteschlange an der Essener Ausgabe: "Die Tafel dient als Zusatzversorgung"

Warteschlange an der Essener Ausgabe: "Die Tafel dient als Zusatzversorgung"

Foto: Roland Weihrauch/ DPA
Jörg Sartor, Vorsitzender der Tafel in Essen: "Unser Ziel ist es, uns selbst überflüssig zu machen"

Jörg Sartor, Vorsitzender der Tafel in Essen: "Unser Ziel ist es, uns selbst überflüssig zu machen"

Foto: Roland Weihrauch/ DPA
Tafel-Auslage in der Gemeinde St. Gertrud in Essen: "Wir lehnen nichts ab"

Tafel-Auslage in der Gemeinde St. Gertrud in Essen: "Wir lehnen nichts ab"

Foto: biky/ imago images