Neue Studien, mehr Geld Wie die Evangelische Kirche sexuellen Missbrauch untersuchen will

Die Evangelische Kirche will verstärkt Missbrauch in den eigenen Reihen aufklären. Neue Studien und mehr Geld sollen helfen. Ein Betroffener fragt: "Was nützt es, wenn die Vertuscher nicht bestraft werden?"
Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs

Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs

Foto: epd
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm (Archivbild)

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm (Archivbild)

Foto: Maurizio Gambarini/ picture alliance / Maurizio Gamb