Emeritierter Papst Benedikt "Eine bösartige Verzerrung der Wirklichkeit"

In einer neuen Biografie meldet sich der frühere Papst Benedikt XVI. zu Wort. Er behauptet, es gebe Versuche, ihn zum Schweigen zu bringen - und distanziert sich deutlich von der gleichgeschlechtlichen Ehe.
Benedikt XVI. (Archivbild)

Benedikt XVI. (Archivbild)

Foto: imago stock&people/ imago images/ZUMA Press
sen/dpa