Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Extremwetter in den USA Die Großen Seen frieren zu

Die Folgen des Kälteeinbruchs in den USA weiten sich aus: Die Great Lakes an der Grenze zu Kanada frieren immer weiter zu. Mehr als ein Dutzend Menschen sind seit Jahresbeginn bereits an den Folgen des extremen Wetters gestorben.
Extremer US-Winter: Kältewelle frostet Mittleren Westen
Nam Y. Huh/ AP/dpa

Fotostrecke

Extremer US-Winter: Kältewelle frostet Mittleren Westen

ade/dpa/AFP