Flughafenkontrolle 95-Jährige muss Windel ausziehen

Zum Sterben wollte die leukämiekranke, hochbetagte Lena R. zu ihrer Tochter in den US-Bundesstaat Michigan fliegen. Doch die Sicherheitsbeamten auf einem Flughafen in Florida kannten kein Pardon: Die kranke Greisin wurde fast eine Stunde lang gefilzt - und musste sogar ihre Windel ablegen.
ala/dpa
Mehr lesen über