Fotostrecke

Absturz auf dem Sinai: Russland trauert

Foto: OLGA MALTSEVA/ AFP

Absturz in Ägypten Russland fliegt erste Todesopfer nach Sankt Petersburg

Beim Absturz eines russischen Airbus über dem Sinai sind 224 Menschen gestorben. Nun wurden zahlreiche Opfer nach Sankt Petersburg geflogen - dort ist die Trauer nach dem verheerenden Flugzeugunglück groß.
aar/dpa/Reuters/AFP