Frankfurt am Main Feuer im Museum für Moderne Kunst ausgebrochen

Die Sammlung umfasst mehr als 5000 Werke: Im Museum für Moderne Kunst in Frankfurt ist ein Feuer ausgebrochen. Der Feuerwehr zufolge brennt es im Bereich des Daches.

Einsatzkräfte am Museum für Moderne Kunst
Isabell Scheuplein/ DPA

Einsatzkräfte am Museum für Moderne Kunst


Auf Bildern ist zu sehen, wie dichter Rauch in den Himmel steigt: In Frankfurt am Main ist in einem der bedeutendsten deutschen Museen für Gegenwartskunst ein Brand ausgebrochen. "Es brennt im Bereich des Daches", teilte die Feuerwehr mit.

Betroffen ist das Hauptgebäude in der Domstraße gegenüber der neuen Altstadt, der betroffene Standort sollte wegen Renovierungsarbeiten bis zum 15. August geschlossen bleiben.

Die Sammlung des 1991 eröffneten Museums für Moderne Kunst (MMK) umfasst mehr als 5000 Werke von den Sechzigerjahren bis heute.

Feuerwehrmann vor dem Museum: Zur Brandursache gibt es noch keine Angaben
Andreas Arnold/ DPA

Feuerwehrmann vor dem Museum: Zur Brandursache gibt es noch keine Angaben

apr/dpa/AFP



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.