Frankreich Rechter Bürgermeister verweigert Roma-Baby die Beerdigung

Mit zwei Monaten starb die kleine Maria Francesca am plötzlichen Kindstod. Der Bürgermeister von Champlan verweigerte ihr ein Grab. Jetzt wird ihm Rassismus vorgeworfen - weil das Baby Romni war.
sha/AFP
Mehr lesen über