Für Flüchtlinge in Calais Waldbesitzerin spendet 20 Tonnen Feuerholz

Während die Regierungen in Paris und London über den Umgang mit Migranten streiten, hat eine Französin große Mengen Holz zum Heizen an improvisierte Flüchtlings-Behausungen am Ärmelkanal geschickt.
Hinterlassenschaften: Polizisten finden am Strand von Wimereux in der Nähe von Calais persönliche Gegenstände von Migranten

Hinterlassenschaften: Polizisten finden am Strand von Wimereux in der Nähe von Calais persönliche Gegenstände von Migranten

Foto: MOHAMMED BADRA / EPA
atb/dpa