Segnungsverbot Ruhrbischof fordert »wertschätzende Neubewertung der Homosexualität«

Der Vatikan hat Segnungen gleichgeschlechtlicher Beziehungen für unzulässig erklärt. Der Essener Bischof Overbeck widerspricht: Eine solche Position werde in der heutigen Zeit nicht mehr akzeptiert.
Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck (Archivbild)

Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck (Archivbild)

Foto:

Jan-Philipp Strobel/ picture alliance / dpa

wit/dpa