Zeremonie in Rom Franziskus vollzieht Massen-Heiligsprechung

Es war seine erste Kanonisierungszeremonie - und dann vollzog der neue Papst sie gleich mehr als 800-mal: Franziskus erklärte am Sonntag unter anderem die Opfer eines Massakers aus dem Jahr 1480 zu Heiligen. Sie hatten sich geweigert, zum Islam zu konvertieren.
Papst auf dem Petersplatz: Über 800 neue Heilige

Papst auf dem Petersplatz: Über 800 neue Heilige

Foto: TONY GENTILE/ REUTERS
ric/ap/dpa/reuters