Partyexzess in Freiburg »Diese extreme Vermüllung können wir nicht dulden«

Kaum werden die Coronabeschränkungen gelockert, gilt in Freiburg das nächste Verbot: Glasflaschen sind in der Innenstadt tabu. Oberbürgermeister Martin Horn erklärt, warum er das für notwendig hält und was es bringen soll.
Ein Interview von Lisa Duhm
Feiernde auf dem Freiburger Platz der Alten Synagoge: »Ein Sicherheitsrisiko für alle Besucher«

Feiernde auf dem Freiburger Platz der Alten Synagoge: »Ein Sicherheitsrisiko für alle Besucher«

Foto:

Patrick Seeger/Stadt Freiburg