Nicholas Mevoli Tod eines Freitauchers

Der US-Freitaucher Nicholas Mevoli wollte auf den Bahamas einen Rekord aufstellen. 72 Meter wollte er in Tiefe tauchen, kam aus eigener Kraft wieder an die Oberfläche. Dann verlor er das Bewusstsein.
hut/AP
Mehr lesen über