Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Zwei Jahre nach Fukushima Die strahlengespaltene Stadt

Die japanische Stadt Iwaki ist zwei Jahre nach der Katastrophe von Fukushima zerrissen: in Flüchtlinge und Alteingesessene, Ängstliche und Gelassene. Die sozialen Konflikte wiegen schwerer als die radioaktive Belastung.
Von Heike Sonnberger
Fukushima: Alltag in trostlosen Boxen
Foto: Franck Robichon/ dpa
Fotostrecke

Fukushima: Alltag in trostlosen Boxen