Corona-Fälle in Garmisch-Partenkirchen Mit Symptomen in die Cocktailbar

Eine US-Amerikanerin sollte nach ihrem Corona-Test in Quarantäne, ging aber wohl in Garmisch-Partenkirchen feiern: Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts fahrlässiger Körperverletzung.
Schlange vor dem Corona-Testzentrum in Garmisch-Partenkirchen

Schlange vor dem Corona-Testzentrum in Garmisch-Partenkirchen

Foto: Lino Mirgeler / dpa
Corona-Testzentrum in Garmisch-Partenkrichen: Der Grenzwert von 50 Fällen pro 100.000 Einwohnern ist überschritten

Corona-Testzentrum in Garmisch-Partenkrichen: Der Grenzwert von 50 Fällen pro 100.000 Einwohnern ist überschritten

Foto: Lino Mirgeler / dpa
Das "Edelweiss Lodge and Resort" in Garmisch-Partenkirchen

Das "Edelweiss Lodge and Resort" in Garmisch-Partenkirchen

Foto: PHILIPP GUELLAND/EPA-EFE/Shutterstock
Cocktailbar "Peaches": Bislang sind die Mitarbeiter-Tests negativ

Cocktailbar "Peaches": Bislang sind die Mitarbeiter-Tests negativ

Foto: PHILIPP GUELLAND/EPA-EFE/Shutterstock