Geheimnis gelüftet US-Model macht Jude Law zum Papa

Ganz Großbritannien rätselte - wer ist die Frau, die ein Kind von Jude Law bekommt? Jetzt lüftete ein Anwalt in den USA das Geheimnis: Das Model Samantha Burke sei von dem Schauspieler schwanger. Sie ist jung, unbekannt - und wird bald Mutter einer Tochter.


Los Angeles - Ganz Großbritannien war in heller Aufregung: wer ist die Frau, die von Star-Schauspieler Jude Law (36) ein Kind bekommt? Ein Anwalt lüftete jetzt gegenüber der Internet-Seite "TMZ" das Geheimnis: Model und Schauspielerin Samantha Burke sei schwanger von Oscar-Preisträger Law.

Sie habe mit dem Briten eine Beziehung gehabt, bestätigte der Anwalt. Law unterstütze Samantha Burke ohne Einschränkungen.

So prominent der Vater ist, so unbekannt ist die Mutter des Babys. Auf "modelmayhem.com" steht ein Kurzporträt von Samantha Burke: 24 Jahre alt, geboren in Pensacola, Florida, sie hat dunkle Haare und grüne Augen. Sie liebe Mode und Fotografie und arbeite seit rund acht Jahren als Model, schreibt Samantha Burke. Ihre Berufsbezeichnung gibt sie mit "Model und Schauspielerin" an. Von großen Rollen ist allerdings nicht die Rede: Sie hat eine Schauspielklasse in New York besucht.

Einem Medienbericht zufolge wurde das Baby zur Weihnachtszeit in New York gezeugt. Law hatte dort für Guy Ritchies Film "Sherlock Holmes" als Doktor Watson vor der Kamera gestanden.

Nach Angaben von "TMZ" wurde Laws Vaterschaft bereits durch DNA-Tests bestätigt. Laut ihrer Baby-Wunschliste im Internet erwartet Samantha Burke ihr Kind am 6. Oktober. Und nach Angaben von "justjared.com" soll sie auch bereits den Namen ihrer künftigen Tochter verraten haben: Sophia.

Der Sprecher des Schauspielers hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass Law zum vierten Mal Vater wird. Law hat aus der geschiedenen Ehe mit seiner Kollegin Sadie Frost drei Kinder. Danach war er mit Schauspielerin Sienna Miller verlobt, die Beziehung scheiterte.

sta/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.