Gekentert 13-Jähriger auf der Hamburger Alster vermisst

Ein 13-jähriger Ruderer ist auf der Hamburger Außenalster gekentert. Er soll eine Tonne im Wasser gerammt und die Kontrolle über sein Boot verloren haben. Bisher fehlt von dem Jungen jede Spur.
Einsatzkräfte suchen mit Booten auf der Hamburger Außenalster nach dem Vermissten

Einsatzkräfte suchen mit Booten auf der Hamburger Außenalster nach dem Vermissten

Foto: Marcus Brandt/ dpa
ala/dpa
Mehr lesen über