Parfüm mit Banknoten-Duft in Karlsruher Finanzamt Geld stinkt nicht

Es enthält Iris, weißen Moschus – und Cannabis: Eine Künstlerin hat ein Parfüm kreiert, das nach Bargeld riechen soll, und verkauft Fläschchen davon in einem Finanzamt. Der Slogan: »Ihr Steuerduft!«
Geld und Duft sind laut der Künstlerin beides »nicht wirklich greifbare, teils symbolisch umgedeutete, aber auch flüchtige Stoffe«

Geld und Duft sind laut der Künstlerin beides »nicht wirklich greifbare, teils symbolisch umgedeutete, aber auch flüchtige Stoffe«

Foto: Uli Deck / dpa
»Geld verwandelt sich auf allegorische Weise also immer wieder in Duft«

Katharina Hohmann

apr/dpa
Mehr lesen über