Unglück in Genua Einsatzkräfte bergen Lastwagen von Brückenrumpf

Mehrere Fahrzeuge standen seit dem Einsturz der Morandi-Brücke in Genua auf den Resten des Bauwerks - nun wurden sie von der Unglücksstelle entfernt. Unterdessen erhöht die Regierung den Druck auf den Autobahnbetreiber.
Eingestürzte Morandi Autobahnbrücke

Eingestürzte Morandi Autobahnbrücke

Foto: Rescuers/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
SPIEGEL ONLINE
Foto: SPIEGEL ONLINE; Foto: Google Earth
Foto: SPIEGEL ONLINE; Foto: Google Earth
bbr/dpa