Fotostrecke

George Kirby und Doreen Luckie: Die Seniorenhochzeit

Foto: JUSTIN TALLIS/ AFP

Trauung in England Die ältesten Frischvermählten der Welt

George Kirby und Doreen Luckie sind gemeinsam 194 Jahre alt, sie haben sieben Kinder, 15 Enkel und sieben Urenkel. Jetzt hat das Paar in England einen Weltrekord aufgestellt - mit Brautkleid und Rollstuhl.

Den Antrag machte er ihr am Valentinstag: Allerdings ging George Kirby nicht auf die Knie. "Ich glaube nicht, dass ich es wieder hoch geschafft hätte", sagt er der "Daily Mail ". Tatsächlich war er damals stolze 102 Jahre alt. Doch auch ohne die Geste nahm seine Angebetete, Doreen Luckie, den Antrag an. Jetzt gaben sich die beiden Senioren in einem Hotel in Eastbourne das Jawort.

Sie trug ein helles Kleid mit blauem Blumenmuster, im grauen Haar steckte dezenter Haarschmuck, im Ohr ein Hörgerät. Er hatte sich für einen dunklen Anzug und eine rosafarben-gestreifte Krawatte entschieden. Mit ihrer Trauung haben die beiden einen Rekord aufgestellt: Sie sind das älteste frischvermählte Paar, das jemals geheiratet hat. Gemeinsam sind sie 194 Jahre und 281 Tage alt. Die bisherigen Rekordhalter, die Franzosen François Fernandez und Madeleine Francineau, hatten 2002 geheiratet, als sie zusammen 191 Jahre alt waren.

George und Doreen sind seit 1988 ein Paar, sie lernten sich mithilfe einer Organisation kennen, die ältere Menschen miteinander in Kontakt bringt. Kirby hatte sich damals laut "Daily Mail" gerade scheiden lassen, Luckie war Witwe. Sie lernten sich kennen, er mochte die Rosen in ihrem Vorgarten, sie verliebten sich und zwei Jahre später zogen sie zusammen.

Dass sie nach all den gemeinsamen Jahren doch noch geheiratet haben, liegt an ihren Kindern. Sie hatten auf einer Trauung bestanden. "Es ist Zeit, dass mein Vater eine ehrwürdige Frau aus ihr macht", sagte Kirbys Sohn Neil im Februar der Zeitung. In seinem Hotel fand nun die Zeremonie statt, etwa 60 Gäste kamen in den Südosten Englands, um mit Doreen und George zu feiern.

aar/AFP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.