Gerüchteküche Clooney und die verzweifelte Hausfrau

Sind sie einfach nur Nachbarn in Los Angeles - oder läuft da etwas zwischen "Desperate Housewife" Teri Hatcher und Hollywoodstar George Clooney? Schon wieder gibt es neue Gerüchte um den begehrten Junggesellen.


Hamburg - Laut "MSNBC.com" wurden die Schauspieler an verschiedenen Orten in Kalifornien zusammen gesehen. Beide halten sich bisher bedeckt. Von Teri Hatcher, Star aus der US-Serie "Desperate Housewives", gab es kein klares Dementi. Sie soll gesagt haben: "Wenn ich ein Date mit George Clooney gehabt hätte, würde ich nicht darüber reden."

Womanizer Clooney: Hat er eine Affäre mit Teri Hatcher?
AP

Womanizer Clooney: Hat er eine Affäre mit Teri Hatcher?

Es sei nicht wahr, dass er mehrmals mit der attraktiven 41-Jährigen ausgegangen sei, "aber wenn es stimmen würde, wären Sie die ersten, die es erfahren würden", ließ der Frauenschwarm den MSNBC-Journalisten über seinen Sprecher mitteilen.

Beruflich jedenfalls läuft es für die beiden Kollegen momentan ähnlich gut: Clooney nahm gerade einen Golden Globe als bester Nebendarsteller für seine Rolle in dem Polit-Thriller "Syriana" entgegen. Teri Hatcher konnte sich freuen, dass "Desperate Housewives", in der sie eine der fünf frustrierten Vorstadthausfrauen spielt, ebenfalls mit dem begehrten Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Erst vor einigen Wochen hieß es, Clooney sei in New York beim Knutschen mit Kollegin Lucy Liu ("Drei Engel für Charlie") erwischt worden - auf dem Rücksitz einer Limousine. Bisher hatte der 44-Jährige, der als Kinderarzt in der Fernsehserie "Emergency Room" berühmt wurde, kein dauerhaftes Glück bei Frauen. Nach einer gescheiterten Beziehung mit der britischen Fernsehmoderatorin Lisa Snowden sorgte er für Schlagzeilen, weil beide wieder miteinander anbändelten und sich dann im vergangenen Jahr erneut trennten.



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.