Rafael Behr
Rafael Behr

Polizeigewalt Die Einzelfalle

Rafael Behr
Ein Gastbeitrag von Rafael Behr
Ein Gastbeitrag von Rafael Behr
Gewalt und Rassismus in der Polizei ist keine Angelegenheit einzelner "schwarzer Schafe", sondern ein Problem, das systemisch zur hochmoralischen Organisation Polizei gehört: Sie bewegt sich stets an der ethischen Grenze.
Festgenommener bei Anti-AfD-Demonstration in Stuttgart (Archivbild von 2016)

Festgenommener bei Anti-AfD-Demonstration in Stuttgart (Archivbild von 2016)

Foto: Markus Heine/ NurPhoto/ Getty Images
Dort, wo das Gute eigentlich hergestellt und bewahrt werden soll, findet sich auch gleichzeitig dessen Gegenteil.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Diskretionsversprechen der Cop Culture reguliert vor allem den Alltag der Polizei, nicht seine Extreme.