Flüchtlinge Griechenland will Unterkünfte schließen

Seit Langem wird Griechenland für schlechten Umgang mit Flüchtlingen kritisiert. Nach dem Tod eines Mannes in einem Heim will die neue Regierung die Flüchtlingsunterkünfte jetzt schließen.
Athen: Wut nach dem Tod eines Flüchtlings

Athen: Wut nach dem Tod eines Flüchtlings

Foto: Epoca Libera /Demotix
boj/AFP