Großbritannien Entsorgungsfirma soll menschliche Körperteile eingelagert haben

Eine britische Firma hätte Krankenhausabfälle - darunter menschliche Körperteile - eigentlich entsorgen sollen. Stattdessen wurden sie offenbar eingelagert. Die Opposition spricht von einem Skandal.
Ärzte bei einer OP-Vorbereitung (Archivbild)

Ärzte bei einer OP-Vorbereitung (Archivbild)

Foto: Felix Kästle/ dpa
aar/AFP
Mehr lesen über