Rechtsstreit in Großbritannien Transmann muss als "Mutter" eingetragen werden

Der britische Journalist Freddy McConnell hat ein Kind zur Welt gebracht. Zum Zeitpunkt der Geburt war er rechtlich schon als Mann anerkannt. Dennoch darf er nicht als "Vater" registriert werden.
Der Dokumentarfilm "Seahorse" erzählt Freddy McConnells Geschichte

Der Dokumentarfilm "Seahorse" erzählt Freddy McConnells Geschichte

Foto: Theo Wargo/ Getty Images
cmb