»Guardian«-Bericht Buckingham-Palast wehrte sich offenbar gegen Einstellung von Einwanderern und Ausländern

Das britische Königshaus muss sich erneut mit Rassismusvorwürfen auseinandersetzen. Bis »mindestens« in die Sechzigerjahre hinein weigerte sich der Palast demnach, Nichtweiße in bestimmten Positionen am Hof einzustellen.
Buckingham-Palast: Das britische Königshaus muss sich mit Rassismusvorwürfen auseinandersetzen

Buckingham-Palast: Das britische Königshaus muss sich mit Rassismusvorwürfen auseinandersetzen

Foto: HANNAH MCKAY / REUTERS
ptz