Guinnessbuch der Rekorde 24-jährige Türkin zur größten Frau der Welt gekürt

Das sogenannte Weaver-Syndrom führte bei ihr zu erheblichem Wachstum: Die Türkin Rumeysa Gelgi ist laut Guinnessbuch der Rekorde die größte lebende Frau der Welt. Auch der größte Mann kommt aus der Türkei.
Rumeysa Gelgi: »Man kann jeden Nachteil für sich in einen Vorteil verwandeln«

Rumeysa Gelgi: »Man kann jeden Nachteil für sich in einen Vorteil verwandeln«

Foto:

Guinness World Records / dpa

Rumeysa Gelgi: »Man kann jeden Nachteil für sich in einen Vorteil verwandeln«

Rumeysa Gelgi: »Man kann jeden Nachteil für sich in einen Vorteil verwandeln«

Foto: Guinness World Records / dpa
bam/dpa