Gutachten Fliegender Sachse krachte mit 139 km/h in Kirchendach

Der als "Kirchenflieger" von Limbach-Oberfrohna bekannt gewordene Autofahrer hatte es wahrlich eilig: Einem Gutachten zufolge war der 23-Jährige mit 139 km/h unterwegs, als sein Fahrzeug über eine Böschung jagte und in ein Kirchendach raste.
ala/dpa