Sorge vor antisemitischen Krawallen Stadt Hagen hängt Israelflagge ab

Die israelische Fahne vor dem Rathaus in Hagen sollte an ein historisches Datum erinnern. Manche sahen das offenbar als einseitige Solidaritätsbekundung im Nahostkonflikt. Die Stadt reagierte.
Israelische und deutsche Flaggen (am Frankfurter Römer am 12. Mai)

Israelische und deutsche Flaggen (am Frankfurter Römer am 12. Mai)

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa
ptz/dpa