Attacke in Hanau Attentäter lieh sich Pistole kurz vor der Tat bei Waffenhändler

Der Hanauer Todesschütze hat sich eine seiner Waffen kurz vor dem Attentat nach SPIEGEL-Informationen bei einem Waffenhändler geliehen - ganz legal.
Gedenkstellen am Hanauer Tatort

Gedenkstellen am Hanauer Tatort

Frank Rumpenhorst/ dpa
mab/jdl/jpz