Gerichtsentscheid in Hannover Krankenkasse muss Patient Cannabis-Tropfen zahlen

Nach einem schweren Motorradunfall leidet Martin Keese unter chronischen Schmerzen. Nur Cannabis verschafft ihm Linderung - doch die Kasse wollte nicht zahlen. Jetzt muss sie.
Spritzen mit Dronabinol (Archiv)

Spritzen mit Dronabinol (Archiv)

A3472 Frank May/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel