Polarisierungskrise "Die Politik der Gängelung muss aufhören"

Warum driftet die Gesellschaft auseinander, woher kommt der Hass? Soziologen haben das Phänomen untersucht, ihre Erkenntnisse fallen überraschend positiv aus. Demnach mangelt es vor allem an einem: Vertrauen.
Ein Interview von Peter Maxwill
Mensch, Mensch, Mensch: Fast alle wollen dasselbe, aber nur wenige wissen das

Mensch, Mensch, Mensch: Fast alle wollen dasselbe, aber nur wenige wissen das

Foto: Alexander Spatari/ Getty Images
Foto: David Ausserhofer/ WZB
Anzeige
Autoren: Jutta Allmendinger, Jan Wetzel
Titel: Die Vertrauensfrage: Für eine neue Politik des Zusammenhalts
Herausgeber: Duden
Seitenzahl: 128
Für 16,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier