Psychiaterin Kastner über Wut "Es stirbt keiner, wenn man ihn Trottel nennt"

Mehr Mut zur Wut - so das Plädoyer der Psychiaterin Heidi Kastner. Zu häufig werde Wut unterdrückt, dabei würden deutliche Worte manchmal guttun. Gegen zu viel Geifer nütze eine einfache Erkenntnis: "Shit happens."
Mehr lesen über