Holocaust-Debatte Papst erklärt Solidarität mit Juden

Mit der Wiederaufnahme des Holocaust-Leugners Bischof William Richardson in die katholische Kirche löste der Papst einen Eklat aus. Jetzt nahm Benedikt XVI. erstmals dazu Stellung - und bekräftigte seine Solidarität mit den Juden. Doch die Kritik verstummt nicht - im Gegenteil.
pad/dpa/REUTERS