Hatz auf Homosexuelle in Uganda "Wir fürchten jeden Tag um unser Leben"

Uganda ist eines der homophobsten Länder der Welt. Eine junge Aktivistin klagt gegen die Regierung, mediale Hetzer und evangelikale Einpeitscher aus den USA. Der Erfolg gibt ihr Recht.
Aktivistin Nabagesera: "Religiöser Wahn, Denunziantentum und Erpressung"

Aktivistin Nabagesera: "Religiöser Wahn, Denunziantentum und Erpressung"

TT NEWS AGENCY/ REUTERS